KONTAKT
IMPRESSUM
E-MAIL

Tagesordnungspunkt

TOP Ö 4.3: Mitteilungen des Ortsvorstehers,
hier: Positive Situation an der Ossenheimer Schule, Verweis auf Antrag DS-Nr. 11-16/0955

BezeichnungInhalt
Sitzung:12.11.2015   OB Oss/018/11-16 
DokumenttypBezeichnungAktionen

Ortsvorsteher Wagner teilt mit, dass zur Zeit 29 Kinder die Ossenheimer Schule besuchen. Diese sind in eine 1. und eine 2. Klasse aufgeteilt. Einer der beiden Klassenzimmer wird somit doppelt genutzt; als Klassenraum und auch als Räumlichkeit des Betreuungsvereins „Ossenheimer Strolche e. V.“.

 

Des Weiteren teilt Wagner mit, dass Außenarbeiten am Schulgebäude stattfanden und verweist hierbei auf o. g. DS. Putzausbesserungs- und Farbanlegearbeiten fanden am Toilettenanbau sowie an der Gebäudewestseite statt. Unter dem Carport, an der Südseite des Toilettenanbaus, wurde sogar eine abwaschbare Farbe angebracht, welche nun von den Schulkindern bemalt werden kann.

 
 

(C) Kreisstadt Friedberg (Hessen)